Tierpsychologische Beratung und Verhaltenstherapie für Katzen
Tierpsychologische Beratung und Verhaltenstherapie für Katzen

Sanfte Wege zur harmonischen Beziehung zwischen Mensch und Tier

Leistungen

Tierpsychologische Beratung und Verhaltenstherapie

      Wenn Ihre Katze zum Beispiel

  • in der Wohnung Urin und/oder Kot außerhalb der Katzentoilette absetzt
  • die Wohnungseinrichtung und Tapete zerkratzt
  • übermäßige Angst vor Menschen, Katzen, Situationen etc. hat
  • sich aggressiv gegenüber Mensch oder Tier verhält
  • mit aufmerksamkeitsforderndem Verhalten stört, wie nächtlichem Miauen, Betteln
  • unerwünschtes Jagdverhalten zeigt
  • unverhältnismäßig aktiv/hyperaktiv ist
  • ungeeignete Dinge frisst, wie Wolle, Textilien, Zimmerpflanzen
  • durch zu intensive Fellpflege bereits haarlosen Stellen am Körper hat
  • ihren eigenen Schwanz jagt und aggressiv attackiert

 

Beratung rund um die katzengerechte Haltung

  • Anschaffung
  • Pflege
  • Eingewöhnung
  • Beschäftigung von Wohnungskatzen
  • artspezifische Verständigung (Mimik, Gestik, Lautäußerung etc.)
  • Erziehung
  • Zusammenführung/Vergesellschaftung (mit Katze oder anderen Tieren)
  • Vorbereitung der Katze auf einen Säugling
  • und vieles mehr

       Denn Vorbeugen hilft, unerwünschte Verhaltensweisen zu vermeiden!

Vorträge

Aus der Reihe: GLÜCKLICHE STUBENTIGER

 

Vortrag: Der Katzenführerschein

 

Vortrag: Katzengerechte Haltung, um unerwünschtes Verhalten vorzubeugen

 

Mehr dazu erfahren Sie unter der Rubrik Veranstaltungen.

Beratung zur artgerechten Haltung von:

  • Hunden
  • Vögeln
  • Kaninchen
  • Meerschweinchen
  • Hamstern
  • Mäusen und Ratten

Beratung zur Anschaffung des geeigneten Haustieres

Aggression, aggressiv, Beratung, Beschäftigung, Erziehung, gewaltfrei, Hauskatze, Hauskatzen, Haustier, Katze, Katzenberatung, Katzencoach, Katzenerziehung, Katzenexperte, Katzenexpertin, Katzenfehlverhalten, Katzenhaltung, Katzenproblemverhalten, Katzenpsychologe, Katzenpsychologen, Katzenpsychologie, Katzenpsychologin, Katzensorgen, Katzensprache, Katzentherapeut, Katzentherapeuten, Katzentherapeutin, Katzentherapie, Katzentraining, Katzenverhalten, Katzenverhaltensberatung, Katzenverhaltensberater, Katzenverhaltensberaterin, Katzenverhaltenstherapie, Katzenverhaltenstherapeut, Katzenverhaltenstherapeutin, Katzenvortrag, Katzenvorträge, Markieren, Markierverhalten, Problemkatze, Problemkatze, Therapie, Thüringen, Tiere, Tierberatung, Tierpsychologe, Tierpsychologen, Tierpsychologie, Tierpsychologin, tierpsychologisch, Tiertherapeut, Tiertherapeuten, Tiertherapeutin, Tiertherapie, Tierverhalten, Tierverhaltensberatung, Tierverhaltensberater, Tierverhaltensberaterin, Tierverhaltenstherapeut, Tierverhaltenstherapeuten, Tierverhaltenstherapeutin, Trainer, Unsauberkeit, Verhalten, Verhaltensberatung, Verhaltensprobleme, Verhaltenstherapie, Verhaltensweisen, Wartburgkreis, Wohnungskatze, Wohnungskatzen

Kontakt

 Tierpsychologische Beratung und Verhaltenstherapie für Katzen 

 

Claudia Bremer

Bad Salzungen / Thüringen

 

E-Mail: Kontaktformular

Telefon: 0176 386 756 08

Aufklärung

Gutschein

Alle LEISTUNGEN sind auch als Gutschein erhältlich.

Eine super GESCHENKIDEE für alle Katzenliebhaber!

Der Betrag oder die Leistung ist frei wählbar. Anfragen bitte über das Kontaktformular.

Den Gutschein erhalten Sie auf Wunsch per E-Mail zum selbst-ausdrucken oder in Druckform per Post (zzgl. Porto).

Beispiel-Gutschein

Nur von uns registrierte Gutscheine haben Gültigkeit.

Vorträge

aus der Vortragsreihe

GLÜCKLICHE STUBENTIGER

 

* Der Katzenführerschein

 

* Katzengerechte Haltung,

  um unerwünschtes Verhalten 

  vorzubeugen

 

Themen & Termine der Vorträge:

siehe Veranstaltungen

Aktualisiert:

14. November 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Claudia Bremer - Tierpsychologische Beratung und Verhaltenstherapie für Katzen